Am 3. September 2021 wurden 6 Schüler in die Klasse 1 eingeschult. Derzeit lernen an unserer Schule etwa 130 Schüler.

Wir unterrichten in den Klassen 1 bis 9 nach dem Lehrplan der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Dies bedeutet eine kleinschrittigere und langsamere Vermittlung des Lernstoffes. Inhaltlich ist dieser an die Lehrpläne der Grund- und Oberschulen anglehnt.

Ziel nach dem erfolgreichen Schulabschluss ist für die meisten Schüler der Hauptschulabschluss, welchen sie durch ein Berufsvorbereitungsjahr erreichen.

Unsere Schüler werden im Schuljahr 2021/2022 von 20 Lehrern unterrichtet. Zudem werden wir alle von einer Schulassistentin, ab Oktober von einer Sozialarbeiterin, unserem Hausmeister und der Sekretärin unterstützt. Zwei Kollegen leisten ihr Freiwilliges Soziales Jahr an unserer Einrichtung.

Seit dem Schuljahr 2019/2020 ist unsere Schule Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen.

Ebenfalls an der Schule tätig sind unsere Berufseinstiegsbegleiterin, welche sich ab Klasse 7 um alle Belange der Berufsvorbereitung kümmert und Ansprechpartner für  die Schüler der Oberstufe ist.

Unser Schulförderverein unterstützt mithilfe von
Mitgliedsbeiträgen und Spenden Vorhaben und Projekte an unserer Schule, die ohne finanzielle Zuwendung nicht möglich wären.

© 02.09.2021