Am 17.August 2019 wurden 5 Schüler in die Klasse 1 eingeschult. Derzeit lernen an unserer Schule etwa 130 Schüler.

Wir unterrichten in den Klassen 1 bis 9 nach dem Lehrplan der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen. Dies bedeutet eine kleinschrittigere und langsamere Vermittlung des Lernstoffes. Inhaltlich ist dieser an die Lehrpläne der Grund- und Oberschulen anglehnt.

Ziel nach dem erfolgreichen Schulabschluss ist für die meisten Schüler der Hauptschulabschluss, welchen sie durch ein Berufsvorbereitungsjahr erreichen.

Unsere Schüler werden im Schuljahr 2019/2020 von 18 Lehrern unterrichtet. Zudem werden wir alle von einer Schulassistentin, einer Sozialarbeiterin, unserem Hausmeister und der Sekretärin unterstützt.

Seit dem Schuljahr 2019/2020 ist unsere Schule Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen.

Ebenfalls an der Schule tätig sind unsere Berufseinstiegsbegleiterin, welche sich ab Klasse 7 um alle Belange der Berufsvorbereitung kümmert und Ansprechpartner für  die Schüler der Oberstufe ist, sowie seit dem Schuljahr 2017/18 eine Schulsozialarbeiterin.

Unser Schulförderverein unterstützt mithilfe von
Mitgliedsbeiträgen und Spenden Vorhaben und Projekte an unserer Schule, die ohne finanzielle Zuwendung nicht möglich wären.

© 20.08.2019